Homematic Funkmodul für Raspberry Pi (Fertiggerät)

49,00

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand

Dieses Modul macht zusammen mit einer microSD-Karte aus ihrem Raspberry Pi eine leistungsfähige Homematic-Zentrale.
Fertiggerät zum aufstecken auf den Raspberry Pi.

Jedes Modul wird sorgfältig verlötet und auf Funktion überprüft.
Sie können dieses Modul auf den Raspberry Pi 2/3 aufstecken und direkt loslegen.

Beachten Sie auch die erweiterte Version mit RTC Echtzeituhr im Shop.

Haben Sie Fragen zum Produkt? Zögern Sie nicht, kontaktieren Sie mich.

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: HG-FUNKMODUL Kategorien: , ,

Beschreibung

Der beliebte Minicomputer Raspberry Pi bildet, ausgestattet mit diesem Funkmodul und der Software RaspberryMatic eine vollwertige Homematic Zentrale mit Leistungsreserven für komplexe Hausautomationssysteme.

Dieses Modul ist offiziell nur als Bausatz erhältlich.
Hier bekommen Sie ein fertig gelötetes Modul fertig zum aufstecken auf ihren Raspberry Pi.

Die Offenlegung der CCU2-Software zur Open-Source-Software mit offenen Schnittstellen (HM-OCCU-SDK) macht es möglich, auch andere Hardwareplattformen als die CCU2 als Homematic Zentrale zu nutzen. Das Homematic Funkmodul stellt die Verbindung zwischen der Homematic Installation (Funk) und dem Raspberry Pi als Zentrale her. Es wird einfach auf die GPIO-Schnittstelle des Minicomputers gesteckt.

Neben diesem Modul benötigen Sie noch einen Raspberry Pi 2B/3 sowie eine SD-Karte mit RaspberryMatic-Betriebssystem.

GPIO-Steckmodul mit Homematic Funkmodul, 868,3/869,525 MHz
Spannungsversorgung über Raspberry Pi
Kompatibel mit Raspberry 2B und 3

HM-Bezeichnung: HM-MOD-RPI-PCB
Versorgungsspannung: 1,8–3,6 V DC
Stromaufnahme: 50 mA max.
Funkfrequenz: 868,3 MHz/869,525 MHz
Empfängerkategorie: SRD Category 2
Funkreichweite: Bis zu 100 m (Freifeld)
Duty Cycle: < 1 % pro h/< 10 % pro h
Umgebungstemperaturbereich: -10 bis +55 °C
Abmessungen (B x H x T): 19 x 41 x 14 mm
Gewicht: 6 g

Zusätzliche Information

Gewicht 0.15 kg

Das könnte dir auch gefallen …