Homematic auf der Light + Building 2018

Vergangenen Sonntag waren wir auf der Light + Building 2018 in Frankfurt.
Die Light + Building ist die Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik.
Vom 18. bis 23. März 2018 präsentieren über 2.700 Aussteller ihre Weltneuheiten für Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation auf der Weltleitmesse in Frankfurt am Main.
Anlässlich der neuesten Ankündigungen von eQ-3 bzw. Homematic waren wir sehr gespannt, was uns in Halle 9.1 am Stand D40 erwartet.
In seiner gesonderten Fachvorstellung wurden uns die neuen Produkte vorgestellt und detailgetreu erklärt. Ganz stolz präsentierte man uns die kommende neue Homematic CCU3, sowie die neue Generation der Homematic Wired IP. Diese Geräteserie hat uns am meisten beeindruckt und ist so gut wie vorbestellt.

Mit der neuen Homematic CCU3 reagiert eQ-3 auf die bereits in die Jahre gekommene Homematic CCU2 und stellt eine leistungsfähigere Zentrale für den Kunden bereit. Mit einem 4-Kern-Prozessor, sowie 1GB Arbeitsspeicher und 8GB Flash-Speicher ist diese um einiges schneller als sein Vorgänger. Die neue CCU3 wird in Kooperation zusammen mit Mediola AIO Creator Neo vertrieben.
Durch eine lokal installierte Zentrale ist die neue Homematic Wired IP Serie übrigens nicht unbedingt an die Cloud gebunden!

Für die Homematic Wired IP Geräteserie wird es schon bald folgende Geräte geben:

  • Homematic Wired IP Accesspoint HmIPW-DRAP
  • Homematic Wired IP Jalousieakor 4-Fach HmIPW-DRBL4
  • Homematic Wired IP Dimmaktor 3-Fach HmIPW-DRD3
  • Homematic Wired IP Eingangsmodul 16-Fach HmIPW-DRI16
  • Homematic Wired IP Eingangsmodul 32-Fach HmIPW-DRI32
  • Homematic Wired IP Schaltaktor 4-Fach HmIPW-DRS4
  • Homematic Wired IP Schaltaktor 8-Fach HmIPW-DRS8
  • Homematic Wired IP IO Modul Unterputz 6-Fach HmIPW-FIO6



  • Auf der Webseite von eQ-3 kann man noch folgende Informationen entnehmen:

    Homematic IP Wired – die neue Dimension des Smart Home

    Mit dieser Produktreihe bringen wir eine komplexe Lösung auf den Markt, die noch nie dagewesene Maßstäbe in der Haussteuerung setzt. Bei Homematic IP Wired kommunizieren die Geräte – wie der Name schon sagt – über Kabelverbindungen miteinander. Diese Eigenschaft bringt bedeutende Vorteile mit sich, wie eine besonders hohe Fehlertoleranz, Robustheit und Störsicherheit. Die Direktverbindung macht außerdem eine Datenübermittlung in Höchstgeschwindigkeit möglich.

    Trotz der komplexen Technologie in den smarten Geräten ist Homematic IP Wired kinderleicht zu steuern. Das ist ein riesiger Vorteil für Sie als Endkunden und auch für Fachbetriebe. Dank Homematic IP Wired haben Sie nun die Möglichkeit, auch von der sich abzeichnenden Industrietransformation zu profitieren. Die Geräte sind mit den Funkkomponenten von Homematic IP und auch mit der klassischen Homematic Lösung (über eine Zentrale CCU3) kompatibel. Durch die Kombination der verschiedenen Produktlinien eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten der Gebäudeautomation – sowohl bei der Erstinstallation, als auch bei der Nachrüstung zu jedem späteren Zeitpunkt. Nicht zuletzt lohnt sich die Installation auch aus Kostengründen: Mit Homematic IP Wired ist es erstmals möglich, einen Neubau kostengünstiger mit Smart-Home-Technologie auszustatten als mit herkömmlicher Elektrik. Das macht das System zur idealen Lösung für Ihre eigenen vier Wände.

    Freie Wahl bei der Installation von Homematic IP Wired
    Um Ihnen verschiedene Handlungsmöglichkeiten zu bieten, haben wir die Installation von Homematic IP Wired über zwei Wege möglich gemacht: Das System kann zum einen über eine rein lokale Smart-Home-Zentrale, die CCU3, in Verbindung mit dem Homematic IP Wired Access Point installiert werden. Die Konfiguration erfolgt anschließend einfach über einen Web-Browser. In der zweiten Variante wird das Wired-System, genauso wie auch schon die Homematic IP Funk-Lösung, über die Homematic IP Cloud betrieben: Dabei wird es über den Homematic IP Wired Access Point mit der Cloud verbunden. Konfigurieren und bedienen können Sie Ihr System dann mit der kostenlosen Smartphone-App für iOS oder Android lokal im Haus oder von jedem beliebigen Ort der Welt aus.

    Fehlertolerantes, besonders robustes Haus- und Gebäudebussystem
    Homematic IP Wired ist außerordentlich robust gegenüber Störquellen und ermöglicht eine sichere Datenübertragung zu jeder Zeit. Die Topologie des Busses, über den die einzelnen Komponenten verbunden werden, kann nahezu beliebig aufgebaut sein. So lassen sich auch anspruchsvolle Planungen vom Fachinstallateur realisieren. Zum Beispiel unterstützt der Homematic IP Wired Bus den Aufbau einer Ringtopologie, bei der der Bus vom Access Point immer von einem zum nächsten Gerät und zuletzt wieder zum Access Point zurückgeführt wird. Wird die Leitung an einer Stelle unterbrochen, stellt sich die Ringtopologie automatisch auf zwei unabhängige Busstränge um, sodass die Geräte weiterhin in Betrieb bleiben – und das verzögerungsfrei. Neben der Sicherheitszertifizierung vom VDE gehen wir auch beim Datenschutz keine Kompromisse ein: Der gesamte Betrieb von Homematic IP Wired – egal, ob mit Cloud und App oder Smart-Home-Zentrale – erfordert keine Eingabe von persönlichen Daten. Das System arbeitet wie auch Homematic IP komplett anonym und respektiert Ihre Privatsphäre in beispielhafter Weise.

    Quelle: http://www.eq-3.de/aktuelles/newsreader/homematic-ip-wired.html


    Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 11 in /homepages/33/d683611508/htdocs/app683611566/wp-content/plugins/wysija-newsletters/helpers/render_engine.php on line 526

    Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 11 in /homepages/33/d683611508/htdocs/app683611566/wp-content/plugins/wysija-newsletters/helpers/render_engine.php on line 526

    Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 11 in /homepages/33/d683611508/htdocs/app683611566/wp-content/plugins/wysija-newsletters/helpers/render_engine.php on line 526

    Fatal error: Uncaught Exception: Template 'templates/form/web/widgets/#type.html' not found ! in /homepages/33/d683611508/htdocs/app683611566/wp-content/plugins/wysija-newsletters/helpers/render_engine.php:723 Stack trace: #0 /homepages/33/d683611508/htdocs/app683611566/wp-content/plugins/wysija-newsletters/helpers/render_engine.php(454): WYSIJA_help_render_engine->_loadTemplate('templates/form/...') #1 /homepages/33/d683611508/htdocs/app683611566/wp-content/plugins/wysija-newsletters/helpers/render_engine.php(169): WYSIJA_help_render_engine->_parse('\n{include file=...') #2 /homepages/33/d683611508/htdocs/app683611566/wp-content/plugins/wysija-newsletters/helpers/form_engine.php(756): WYSIJA_help_render_engine->render(Array, 'templates/form/...') #3 /homepages/33/d683611508/htdocs/app683611566/wp-content/plugins/wysija-newsletters/helpers/form_engine.php(638): WYSIJA_help_form_engine->render_web_body() #4 /homepages/33/d683611508/htdocs/app683611566/wp-content/plugins/wysija-newsletters/views/front/widget_nl.php(160): WY in /homepages/33/d683611508/htdocs/app683611566/wp-content/plugins/wysija-newsletters/helpers/render_engine.php on line 723