Quicktipp: Homematic system.EXEC durch CUxD EXEC ersetzen

Voraussetzung ist eine lauffähige CUxD Installation mit Exec-Gerät Konfiguration
TIPP: Installation CUxD-Addon

Das CUxD-Gerät Exec ist ein guter Ersatz zur nicht stabilen system.exec() Funktion der Homematic CCU, mit der sich Prozesse auf der Homematic Zentrale ausführen lassen.

Hier ein Beispiel, wie die das Original Homematic system.Exec() durch das CUxD Exec ersetzt wird.

    Vorher:

    string stderr;
    string stdout;
    string url="'http://192.168.2.127/api?action=clean&value=roombastart'";
    system.Exec("wget -q -O - "#url, &stdout, &stderr);
    

    Nachher:
    Für vorhandenes CUxD Exec – Gerät mit der Seriennummer CUX2801001:1

    string url="'http://192.168.2.127/api?action=clean&value=roombastart'";
    dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC").State("wget -q -O /dev/null " # url);
    

Sie sehen, es ist mehr als eine stabile Lösung. Sogar der Code ist wesentlich einfacher geworden.

Verwendete Hardware

Dir hat der Beitrag gefallen?

Trage dich kostenlos & unverbindlich in den Newsletter ein
und verpasse keinen Beitrag mehr!

Schaue auch gerne auf Facebook vorbei: