Homematic Türschloss mit Keymatic

Sie haben bereits Homematic mit einer Keymatic im Einsatz?
Die Tür per Fernbedienung auf- und abschließen ist schön. Doch mit diesem wunderbaren Gerät geht noch vieles mehr!
In diesem Beitrag möchte ich Ihnen beschreiben, wie man noch etwas mehr aus der Keymatic holen kann.

  • Automatisches Abschließen um 22 Uhr
  • Automatisches Aufschließen (nicht öffnen) bei Bewegung MO-FR zwischen 5 und 8 Uhr
  • Haustür mit App öffnen
  • Homekey App öffnet sich bei Türklingel (Push Benachrichtigung)


  • Los geht’s!

  • Programm Haustuerverriegelung anlegen
  • Quicktipp: Programm anlegen

    • Teil 1 Verriegelung um 22 Uhr
      • Bedingung: Wenn… Zeitsteuerung Serienmuster täglich jeden Tag, Zeitpunkt 22:00 Uhr , zu Zeitpunkten auslösen
      • Aktivität: Dann… Geräteauswahl: Keymatic , sofort , Schloss verriegelt
      • Homematic Keymatic
        Homematic Haustürverriegelung

    • Teil 2 Aufschließen morgens bei Bewegung
      • Bedingung: Sonst, Wenn… Geräteauswahl Bewegungsmelder , bei Bewegung erkannt , bei Änderung auslösen
        UND
        Zeitsteuerung Zeitspanne , Täglich Werktags, Zeitpunkt 05:00 – 09:00 , nur prüfen
        UND
        Systemzustand Anwesenheit , bei Anwesenheit , nur prüfen

      • Aktivität: Dann… Geräteauswahl Keymatic , sofort , Schloss entriegelt
      • Keymatic
        Homematic Haustür

  • Haustür mit App Homekey öffnen
    • Android App Homematic Homekey
      Die Haustür lässt sich auch bequem mit der APP HomeKey öffnen.
      Diese funktioniert auch von Unterwegs und zeigt das aktuelle Webcam-Bild an.


      Anwesenheit: automatisches Setzen der HomeMatic Systemvariable „Anwesenheit“ beim Öffnen/Entriegeln/Verriegeln
      Ausgelöster Alarm kann über die App angezeigt und zurückgesetzt werden
      Öffnen/Verriegeln via NFC-Tag
      Wearable Unterstützung (Smartwatch)

      Nur für Android verfügbar.
      Wie man diese Installiert, kann hier im Blog nachgelesen werden.

  • App öffnet sich bei Türklingel
    • Google-ID ermitteln
    • Für die Türklingel-Benachrichtigung benötigen wir die Google Geräte-ID.
      Diese bekommen wir heraus, in dem wir in den Einstellungen der Homekey-App die Funktion Registrierungs-ID senden aufrufen
      Anschließend finden wir diese ID in der Homematic-Variable Homekey unter Startseite > Status und Bedienung > Systemvariable

    • Programm erstellen
    • Nun halten wir die Geräte-ID bereit und erstellen ein neues Programm
      Homematic Klingel Smartphone
      Bei Script folgenden Code einfügen und dabei die Variable tmpA und tmpE mit ihren Werten füllen.

      ! Benachrichtigung Smartphone
      ! Geräte ID (mehrere IDs getrennt durch \t)
      string tmpA = "HIER DIE GERÄTE-ID EINFÜGEN";
      
      ! Benachrichtigungsquelle
      var tmpB = dom.GetObject("$src$");
      var tmpC;
      string tmpD;
      if (tmpB != null) {
        var tmpC = dom.GetObject(tmpB.Channel());
        tmpD = tmpC.Name();
      }
      
      ! Benachrichtigung
      string tmpE = "EEQXXXXXXX"; ! HIER DIE SERIENNUMMER DER KEYMATIC EINFÜGEN
      string tmpF = "Klingel Haustuer";
      string tmpG = tmpD  # " am " # system.Date("%d.%m.%Y %H:%M:%S") # " Uhr";
      
      string tmpH = "";
      string tmpI;
      foreach(tmpI, tmpA) {
          if (tmpH != "") {
              tmpH = tmpH # '\\",\\"';
          }
          tmpH = tmpH # tmpI;
      }
      
      string cmd = 'wget -q -T 5 -O /dev/null --no-check-certificate --header="Authorization: key=AIzaSyBrxU9-PayDHgmGPhiBfS-yDHlhwQTaDL8" --header="Content-Type: application/json" --post-data="{\\"registration_ids\\":[\\"' # tmpH # '\\"],\\"data\\":{\\"title\\":\\"' # tmpF # '\\",\\"message\\":\\"' # tmpG # '\\",\\"address\\":\\"' # tmpE # '\\"}}" https://android.googleapis.com/gcm/send';
      dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC").State("sh -c '" # cmd # "'");
      
      

      ACHTUNG: In diesem Codebeispiel wurde das Homematic-Addon CuxD (CMD) verwendet.
      Ist kein CuxD vorhanden, so sollte es nachinstalliert werden. Wie das funktioniert, kann man hier im Blog lesen.
      Andernfalls gibt es hier ein Beispiel ohne CuxD.

    Verwendete Hardware


    WICHTIG: Erstellen Sie einen Sicherheitsschlüssel und teilen Sie der Keymatic und deren Fernbedienung den Übertragungsmodus GESICHERT zu!
    Andernfalls können die Daten mitgelesen werden und in fremde Hände gelangen.

    Dir hat der Beitrag gefallen?

    Trage dich kostenlos & unverbindlich in den Newsletter ein
    und verpasse keinen Beitrag mehr!

    Schaue auch gerne auf Facebook vorbei: